Download e-book for kindle: Aktien richtig bewerten: Theoretische Grundlagen praktisch by Peter Thilo Hasler

By Peter Thilo Hasler

ISBN-10: 3642320775

ISBN-13: 9783642320774

Der Band liefert eine Übersicht über alle in der Kapitalmarktpraxis gängigen Verfahren zur Bewertung börsennotierter Unternehmen: von Diskontierungsmodellen bis zu marktorientierten Multiplikator-Verfahren, in denen Aktien relativ zu anderen Unternehmen einer Branche bewertet werden. Anhand von Übungsbeispielen können Leser ihr erworbenes Fachwissen erproben. Sie werden befähigt, Anlageentscheidungen zu treffen, die auf einer eigenen Unternehmensbewertung basieren und somit unabhängig von den Einflüssen Dritter sind.

Show description

Read or Download Aktien richtig bewerten: Theoretische Grundlagen praktisch erklärt PDF

Similar management science books

Read e-book online Beyond Varieties of Capitalism: Conflict, Contradictions, PDF

Bob Hanck� is a Reader in ecu Political economic system on the London institution of Economics and Political technology. past appointments have been on the Wissenschaftszentrum Berlin, on the J. F. Kennedy institution and the heart for ecu reports at Harvard college, as a Jean Monnet Fellow on the EUI in Florence, and as a doctoral researcher at MIT.

Download e-book for kindle: Leading strategic change : breaking through the brain by J. Stewart Black

Of businesses that search strategic switch, 70% fail. In top Strategic Change,now in paperback, top experts J. Stewart Black and Hal B. Gregersen learn the center challenge: corporations fail to alter simply because contributors fail to alter. Black and Gregersen establish the "brain obstacles" that preserve strategic switch from success--failure to work out, failure to maneuver, and failure to finish--and supply a start-to-finish process for supporting others swap how they view their pursuits and the stairs they need to take to accomplish them.

Corporate Security Intelligence and Strategic - download pdf or read online

Regardless of a transparent and compelling want for an intelligence-led method of defense, operational, and reputational dangers, the topic of company protection intelligence continues to be poorly understood. a good intelligence approach can at once help and certainly influence operational job and linked decision-making and will also be used to force the firm’s company in key markets.

Download e-book for kindle: The Economies of South Eastern Europe: Performance and by C. Papazoglou

This booklet presents a finished research of the most elements that affected the process the nations of South-Eastern Europe in the course of transition, contributing, accordingly, to their disappointing monetary functionality. hence, the position of preliminary stipulations and concerns in regards to the effectiveness of macroeconomic stabilization and structural reforms are on the centre of the research.

Additional resources for Aktien richtig bewerten: Theoretische Grundlagen praktisch erklärt

Sample text

Ein Konglomerat ist ein Unternehmen, das in unterschiedlichen Geschäftsbereichen tätig ist. Prominente Beispiele hierfür sind ThyssenKrupp oder Siemens. Investoren bevorzugen grundsätzlich Pure Plays gegenüber Mischkonzernen, da sie, so ihre Argumentation, selbst für die Branchenallokation verantwortlich sein wollen. Darüber hinaus zeigt die Empirie, dass Fokussierung und nicht Diversifizierung die höchsten Renditen auf das eingesetzte Kapital gebracht hat; dies liegt vor allem an der hohen Komplexität von Konglomeraten oder stark diversifizierten Unternehmen, die nur schwer beherrschbar erscheint.

H. €h. der Seite der Institutionellen Investoren)16. 1). Die Analyse und Prognose der Unternehmenskennzahlen stellt den zweiten Schritt der Unternehmensbewertung dar. Basierend auf den Vergangenheitsdaten und ausgehend von den Erkenntnissen der mikro- und makroökonomischen Analyse der Gesamtwirtschaft (die konjunkturelle Gesamtsituation, die Analyse von Währungen, Zinsen und Rohstoffpreisen) und der relevanten Branche können qualitative und quantitative Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung des analysierten Unternehmens gezogen werden (Top-Down-Analyse).

Weitere, aus der Personalseite des Unternehmens stammende Faktoren, die bei einer Bewertung berücksichtigt werden können, sind – insbesondere bei Small Caps – Geschäfte mit nahestehenden Personen, zum Beispiel mit Aufsichtsräten oder Ehepartnern von Vorständen. Auch Directors’ Dealings, also Aktienkäufe oder –verkäufe durch so genannten Insider wie Vorstandsmitglieder oder Aufsichtsräte, zählen in diese Kategorie. Eher selten ist dagegen die Auswahl des Wirtschaftsprüfers für die Unternehmensbewertung von Bedeutung: Insbesondere der unangekündigte Wechsel des Wirtschaftsprüfers oder die Ablösung des Wirtschaftsprüfers durch einen wenig renommierten, kann jedoch für einen Abschlag ursächlich sein.

Download PDF sample

Aktien richtig bewerten: Theoretische Grundlagen praktisch erklärt by Peter Thilo Hasler


by Michael
4.3

Rated 4.76 of 5 – based on 25 votes