Get Schizophreniebehandlung aus der Sicht des Patienten: PDF

By Klaus Windgassen

ISBN-10: 3642839606

ISBN-13: 9783642839603

ISBN-10: 3642839614

ISBN-13: 9783642839610

In dieser Arbeit wird die stationiire Behandlung aus der Sieht des sehizophrenen Pati enten dargestellt. Zuniichst geht es in Teil I um die Frage, wie sich die Befindlichkeit der Kranken im Verlauf der Therapie veriindert. Hierbei konnte auf bewiihrte, opera tionalisierte Erhebungsinstrumente zuriickgegriffen werden. Standardisierte FragebOgen sind aber nichtgeeignet, einen tiefergehenden Einblick in das Erleben sehizophrener Kranker zu erhalten. Ein semistrukturiertes Interview jedoch ermoglieht den Patienten eine genauere Schilderung der unter Neuroleptika erlebten Veriinderungen. Diese Untersuehungsergebnisse werden in Teil II dargestellt. Teil I und II, die Befinden und Erleben der Kranken zum Gegenstand haben, werden ergiinzt durch die Beschreibung der Behandlung insgesamt und der versehiedenen BehandlungsmaBnahmen im einzelnen, jeweils aus der Sieht der Patienten (Teil III). Die drei Abschnitte der Untersuehung iibersehneiden und ergiinzen sieh. Die wesentliehe Gemeinsamkeit liegt in der Betonung des pathisehen Aspektes, wodurch sich methodiseh die besondere Bedeutung der Selbstbeurteilung ergibt. Die Ergebnisse der objektivierenden, gruppenstatistisehen Verfahren werden nur insoweit dargestellt, als sie zur besseren Besehreibung und zum besseren Verstiindnis der Sieht des Kranken hilfreich sind. Zahlreiehe Patientenzitate werden als Beleg und representation der Ergeb nisse aufgefiihrt. Herr Professor Dr. R. Tolle hat diese Arbeit von Anfang an dureh seine Bereitsehaft zur kritisehen Diskussion und dureh zahlreiche Anregungen unterstiitzt. Herr Privatdo zent Dr. N. Leygraf iibernahm die Durchsicht des gesamten Textes und dariiber hinaus in Zusammenarbeit mit Herrn Dr. B. Eikelmann die statistische Auswertung der Daten."

Show description

Read or Download Schizophreniebehandlung aus der Sicht des Patienten: Untersuchungen des Behandlungsverlaufes und der neuroleptischen Therapie unter pathischem Aspekt PDF

Similar german_12 books

Download PDF by Klaus Windgassen: Schizophreniebehandlung aus der Sicht des Patienten:

In dieser Arbeit wird die stationiire Behandlung aus der Sieht des sehizophrenen Pati enten dargestellt. Zuniichst geht es in Teil I um die Frage, wie sich die Befindlichkeit der Kranken im Verlauf der Therapie veriindert. Hierbei konnte auf bewiihrte, opera tionalisierte Erhebungsinstrumente zuriickgegriffen werden.

New PDF release: Transplantation: Geschichte und Entwicklung bis zur heutigen

Prof. F. D. Moore hat sein Buch "Give and Take" im Jahre 1962 geschrieben, um den gebildeten Laien in das Wesen und die Probleme der Organtransplantation einzuführen. Dieses Büchlein stellt ein typi­ sches Beispiel für die artwork und Weise dar, wie in den united states und den mei­ sten angelsächsischen Ländern Wissenschaft popularisiert wird: Ein Fachmann läßt seine Leser die entscheidenden Schritte einer neuen, umwälzenden medizinischen Behandlungsmethode erleben.

Additional resources for Schizophreniebehandlung aus der Sicht des Patienten: Untersuchungen des Behandlungsverlaufes und der neuroleptischen Therapie unter pathischem Aspekt

Sample text

Donlon u. Stenson (1976) stellten bereits bei 29% der Patienten ihrer Untersuchung Friihdyskinesien fest, spiitere Untersuchungen ergaben noch hohere Haufigkeitsangaben, und zwar bis knapp SO% (Binder u. Levy 1981; Chiles 1978; Keepers et aI1983; Stem u. Anderson 1979; Winslow et aI1986). Die hOheren Inzidenzzahlen diirften nicht nur mit einer gri)Beren Sensibilitat der Untersucher fiir diesc Nebenwirkung zusammenhangen, sondern vor allem durch die breitere Verwendung sog. hochpotenter Neuroleptika bedingt sein sowie durch die heute im Vergleich zur Anfangszeit neuroleptischerTherapie relativ hohere Dosierung der Neuroleptika.

Zwischenzeitlich traten Depersonalisationsphiinomene auf: Er wollte auf seine Armbanduhr schauen, "und da habe ich meinen Arm bei gesehen, und mir wurde in Erinnerung gerufen, daB ich auch existiere, da habe ich mich selbst so gesehen, ganz fremd", und er erschrak. Der Blick in den Spiegel "ist schlimm. Gerade wenn andere dabei sind, dann kann ich es iiberhaupt nicht ertragen. Dann gucke ich auch nicht in den Spiegel. Alleine, dann geht es wohl, meistens guck' ich aber aus einer Entfernung von zehn Metern.

Welche Erklarungen und Interpretationen dieses bemerkenswerten Befundes bieten sich aber dann an? Zunachst ist nochmals daran zu erinnern, daB zwischen Auftreten der dyskinetischen Reaktion und dem Untersuchungsgesprach eine mehr oder minder groBe Zeitspanne verstriehen ist, das Erlebnis also allein durch den zeitlichen Abstand verblassen konnte. Hierfiir spricht, daB die Schilderung auch der Kranken oft auffallend distanziert ausfiel, die iiber ihre Betroffenheit durch die initialen Dystonie berichteten (s.

Download PDF sample

Schizophreniebehandlung aus der Sicht des Patienten: Untersuchungen des Behandlungsverlaufes und der neuroleptischen Therapie unter pathischem Aspekt by Klaus Windgassen


by Joseph
4.0

Rated 4.63 of 5 – based on 40 votes